Infografik -So oft musst du Lerninhalte wiederholen, um sie sicher im Langzeitgedächtnis zu verankern

​Neue Lerninhalte müssen wiederholt werden, wenn du sicher sein willst, dass sie langfristig im Gedächtnis verankert werden. 
Das gilt auch dann, wenn du zum Lernen Merktechniken nutzt.

Diese Infografik zeigt dir, wie oft du eine Wiederholung für sicheres Behalten
einplanen solltest:
​Bonus-Tipp: ​Was du am Tag neu gelernt hast, solltest du kurz vor dem Schlafengehen noch einmal wiederholen.​
Damit erhöhst du die Chance, dass es auch wirklich im Langzeitgedächtnis haften 📌 bleibt.
​​Mehr dazu erfährst du hier: 

 

​Hier geht’s zur magischen Memopost

​​​Du möchtest regelmäßig ​​Tipps und Tricks​, die deine Synapsen zum ​Glühen bringen? ​Bilder im Kopf statt Blackout? Dann abonniere jetzt die magische Memopost.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.